mit freundlicher Genehmigung des Schulministeriums NRW

Schulmitwirkung

Schüler- & Elternmitbestimmung

Eltern haben das Recht, über verschiedene Gremien in der Schule mitzuarbeiten. Sie können in folgenden Gremien der Schule ehrenamtlich mitwirken:

 

Klassenpflegschaft
Klassenkonferenz
Schulpflegschaft
Fachkonferenzen
Schulkonferenz

 

Informationsbroschüre für Eltern

Einen Überblick über die verschiedenen Schulgremien und Informationen über deren Aufgaben und Arbeit sowie das jeweilige Wahlverfahren bietet Ihnen die Elternbroschüre „Einfach mitwirken“.

Mitwirkung im Schulgesetz

 

Wie die Mitwirkung im Einzelnen aussieht und welche Möglichkeiten es gibt, sich zu beteiligen und mitzusprechen, regelt das Schulgesetz in den Paragrafen 62 bis 77. (Die Paragraphen 62 - 64 klären über die Grundsätze und das Verfahren der Mitwirkung auf, die Paragraphen 65 - 75 geben Auskunft über die Mitwirkung in der Schule  und die Paragraphen 76 - 77 beschreiben die Mitwirkung beim Schulträger und Ministerium.)

 

Die Schulkonferenz

Die Schulkonferenz ist das höchste Gremium der Schule. Ihr gehören Elternvertreterinnen und -vertreter, Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler an. Zur Arbeitserleichterung hat das Schulministerium eine Geschäftsordnung (BASS 17-02 Nr. 1) herausgegeben. Diese Empfehlung enthält unter anderem Informationen zu der Tagesordnung, zu Abstimmungen und Protokollen. Die Schulkonferenz kann diese übernehmen, sie ändern oder ergänzen (§§ 63 Abs. 6, 64 Abs. 5 SchulG). Allerdings sollte der Beschluss der Schulkonferenz nicht auf ein Jahr beschränkt sein.

Darüber hinaus wird vom Schulministerium eine Wahlordnung (BASS 17-01 Nr. 1) zur Verfügung gestellt, die erläutert, wie und wann welche Gremien gewählt werden. Sowohl die Geschäftsordnung als auch die Wahlordnung sollten in der Schule bekannt gemacht werden. Das Schulministerium veröffentlicht in jedem Schuljahr einen aktualisierten Wahlkalender, der die relevanten Termine noch einmal übersichtlich darstellt und kurze Hinweise zum Wahlverfahren sowie zum Stimmrecht gibt.

 

Berichte

"Klassenpflegschaftsvorsitzende sind Vermittler zwischen Eltern und Lehrern" - Über die wichtigen Aufgaben der Elternvertreter


Elternverbände

Bei schulischen Angelegenheiten, die von allgemeiner und grundsätzlicher Bedeutung sind und über die einzelnen Schulen hinausgehen, wirken die Eltern auch auf Landesebene mit. Sie organisieren sich in Elternverbänden, die mindestens eine Schulform vertreten. Eine Übersicht über die Elternverbände in NRW finden Sie hier.

Aktuelles

Termine:

  • 26. Juni 19:00 Uhr Schulkonferenz
  • 27. Juni  Ehrung Helfende Hände
  • 29. Juni Bundesjugendspiele
  • 2. - 4. Juli Klasse 8 Drei-Tages-Praktikum
  • 6. Juli Klasse 7b + 8c Aktion Tagwerk & Aachener Friedenslauf
  • 11. Juli nach der 4. Stunde unterrichtsfrei - Ausflug des Kollegiums
  • 13. Juli 1.-3. Stunde Zeugnisausgabe
  • 14. Juli - 28. August Sommerferien

Hier finden Sie uns

Kupferstädter Gesamtschule
Breslauer Straße 1
52222 Stolberg 

 

Kontakt

02402-9975610

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

beachten Sie bitte die Öffnungszeiten

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kupferstädter Gesamtschule